├äbbel ┬á­ŁÉóbrot (Apfelbrot mit Apfelwein)

DSC 0117

Heute gab┬┤s ein Brot mit echt coolen Features: Das iBrot. Die Details:


H├Âhe: 10cm

Breite: 15cm

Tiefe: bis zu 30cm

Gewicht: Bis zu 1500g

Speicherplatz: 16, 32, 64 MB (Marmeladenbrote) je nach Scheibendicke und Modell

Drahtlos: Ja

Schnittstellen: normalerweise 1, erweiterbar auf 2

Ladezeit: unter 1 Minute mit dem Fr├╝hst├╝cksmesser

Systemanforderungen: Hunger


Das Brot ist herrlich Saftig und von der Krume so zwischen normalem Weizenbrot und Toastbrot. Es schmeckt sowohl s├╝├č als auch herzhaft belegt.┬á


Das Rezept (ergab 12 unterschiedlich gro├če Brote von 900g - 1500g):

DSC 0110


Vorteig:

1800g Weizenmehl 550

600g Roggenmehl

2L Wasser

24g Hefe


Teig:

4000g Weizenmehl 550

1,4 kg Weizenmehl 1050

1 kg Vollkornweizenmehl

2,4kg gesch├Ąlte und geraspelte ├äpfel

2,2l Apfelwein

120g Hefe

200g Salz

etwas Brotgew├╝rz



F├╝r den Vorteig alle Zutaten verkneten und abgedeckt ├╝ber Nacht gehen lassen.


Apfelwein in R├╝hrsch├╝ssel geben, Mehl dazugeben, Hefe hineinkr├╝meln und durchmischen. Restliche Zutaten sowie den Vorteil dazugeben und gut verkneten.


Abgedeckt ca. 1,5 Stunden gehen lassen

DSC 0111
DSC 0112

Danach den Teig auf die bemehlte Arbeitsfl├Ąche geben, falten, zu Laiben formen und in G├Ąrk├Ârbe geben. Nochmals ca. 1 Stunde gehen lassen, benetzen und in den Ofen einschie├čen.

DSC 0113


Nach ca. 40min. kamen dann die hei├čen Brote wieder raus.

DSC 0119
DSC 0095



(eingereicht bei YeastSpotting)